Hunde suchen ein Zuhause

Tierheim: Am Hofbusch 3 a, 01744 Dippoldiswalde, OT Reichstädt
Telefon: 03504/611185
Sprechzeiten: bis auf weiteres an allen Tagen nur nach vorheriger telefonischer Absprache

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Interesse daran haben, einen Hund bei sich aufzunehmen. Wie vereinbaren ein persönliches Gepräch, um alle Einzelheiten abzusprechen.

(Stand 17.05.2020)


Bruno

Liebe Hundefreunde,

ich bin „Bruno“, ein Leonberger-Mischling und ca. 2 Jahre alt. Mein größter Wunsch ist es, einen lieben Besitzer mit Hunde-Erfahrung, zu finden. Für Kinder bin ich nicht geeignet denn bei meinem Temperament boxe ich sie einfach um.

Bedingung für ein neues Zuhause ist ein großes Grundstück mit einem hohen, sehr stabilen Zaun weil ich sehr viel Kraft habe.

Im Zwinger leben mag ich nicht und lange allein sein finde ich auch nicht toll.
Wer Interesse hat mich kennenzulernen, der möchte bitte im Tierheim anrufen und einen Termin diesbezüglich vereinbaren. Ich freue mich jetzt schon auf Besuch.

Es grüßt Euch Euer „Bruno“


INF0RMATION zum Vorgang Hund Bruno

  • Bruno kam am 1. Februar 2020 als Fundtier Altenberg/Geising ins Tierheim Reichstädt; lt. Fundtieranzeige ungepflegt, verklebtes Fell.
  • Das Veterinäramt meldete sich zwecks Kontrolle der Tierhaltung, diese fand am 3.März 2020 statt.

  • Hier erfuhren wir vom Amtl. Tierarzt, welcher erstmals nach Reichstädt gekommen war, von einer TIERSCHUTZANZEIGE betreffs Bruno, welcher nicht genug Auslauf hätte, verwahrlost und aggressiv wäre!
    Es hätte da auch etwas auf facebook gestanden …
  • Nach erfolgter Besichtigung des Tierheimes und des Außenbereichs sowie entspr. Gespräche betreffs Bruno erhielten wir folgenden Kontrollbericht :
  •  Bruno wird gebürstet, gepflegt und regelmä&ig ausgeführt,
  • Bruno ist ein ganz lleber Hund, er wlrd von Herrn Koitsch betreut.
  • Zwinger sauber, Liegeflächen und Oberdachung o.B.
  • Tierheim sauber und ordentlich
  • Tiere alle gepflegt und ordentlich

Die Schlussfolgerung: Tierschutzanzeige gegenstandslos
Weitere Fotos von Bruno kommen demnächst noch ins Netz!

Ute Weißbach

(Information_Bruno_2020-03-09-als PDF herunterladen)

Eine Antwort auf „INF0RMATION zum Vorgang Hund Bruno“

  1. Meintzschel

    Hallo,
    mir ist seit langer Zeit bekannt, dass Ihr Tierheim bösswillig
    in den Dreck gezogen werden soll.
    Heutzutage sichert eine Präsens im Internet fast alles.
    Sie sollten nicht um den heißen Brei rumreden und Fakten hier veröffentlichen.
    Wahrscheinlich dürfen Sie Spendengelder nicht für digitale Medien einsetzen, wenn aber dafür Geld benötigt wird einfach mich anrufen.
    Das geht dann nicht vom Geld meiner zwei Racker (M&R) ab,
    dass nehme ich dann persönlich.
    Ich stelle wenn nötig auch einen Rechtsanwalt bereit.


Hallo Liebe Hundefreunde,

iBessi

ich bin seit Mitte November in einem neuen liebevollen Zuhause, in welchem ich mich sehr wohl fühle. Bedanken möchte ich mich bei Allen, die sich sowohl im Tierheim Reichstädt liebevoll um mich gekümmert haben, sowie auch bei denen, die ihre Zeit genutzt haben um mit mir Gassi zu gehen.

Eure Bessy